Rum: die optimale Trinktemperatur

Rum genießen - aber im richtigen Rahmen

Das ist die optimale Trinktemperatur von Rum

Für den perfekten Genuss von Rum spielt der Rahmen eine wichtige Rolle - der richtige Rum, ein geeignetes Glas, gute Gesellschaft und ein wenig Zeit an der Luft um zu atmen, damit der Rum sein Aroma voll entwickeln kann. Doch echte Genießer wissen, dass auch die optimale Trinktemperatur von Rum besonders wichtig ist.

Heller Rum

Für weißen und hellen oder aromatisierten Rum liegt die perfekte Trinktemperatur bei etwa 14 - 17 °C. Der Grund dafür ist, dass dieser weniger anspruchsvoll und facettenreich ist als lang gereifter, dunkler Rum. Gerne wird heller Rum als Mischgetränk genossen - geeignet dafür wäre etwa PLANTATION 3 STARS WHITE RUM mit Cola und Eiswürfeln. Aber auch Rum mit besonders hohem Alkoholgehalt (z. B. Original-Rum) wird bevorzugt auf Eis genossen. Diese gesenkte Trinktemperatur von dem Rum sorgt zwar für eine verminderte Aromatik, ist dafür aber besonders erfrischend.

Dunkler Rum

Dunkler Rum, der lange gereift ist und eventuell noch durch eine Veredelung vollendet wurde, wird hingegen etwas wärmer getrunken. Die optimale Trinktemperatur von diesem Rum ist minimal wärmer als etwa jene von Tequila oder Gin. Konkret ist die Rede von einer Trinktemperatur von Rum zwischen 16 und 20 Grad Celsius. Bei höheren Temperaturen wird der Alkohol zunehmend dominanter und mehr Geschmack öffnet sich. Möchte man den Eigengeschmack einer Spirituose herausschmecken, kühlt man nicht zu sehr. Dunkler Rum sollte auch ohne Eiswürfel, pur genossen werden, da dies nicht zu den warmen Röst- und Kaffeearomen eines ordentlichen Rums passen würde. Ein gutes Beispiel für solch einen Rum ist etwa der BRUGAL SIGLO D'ORO.

Daumenregeln für den optimalen Trinkgenuss

Die Daumenregel für die optimale Trinktemperatur von Rum lautet: Zimmertemperatur. Diese beträgt ohnehin meistens zwischen 16 und knapp über 20 Grad und ist somit bestens geeignet. Außerdem spielt natürlich die aktuelle Außentemperatur eine tragende Rolle - ist es im Sommer glühend heiß bevorzugt man wahrscheinlich eine kühlere Trinktemperatur bei seinem Rum. Die optimale Trinktemperatur von Rum ist also ein wichtiges Kriterium für den perfekten Genuss, am Ende aber immer noch Geschmackssache.